Zweistufige Authentifizierung

Das zweistufige Authentifizierungsverfahren von Betfair verringert das Risiko einer Manipulation Ihres Kontos.

Bei diesem Verfahren werden Sie aufgefordert, zusätzlich zu Ihrem Benutzernamen und Kennwort einen einmaligen Verifizierungscode einzugeben, der via SMS an Ihr Mobiltelefon gesendet oder von der Google Authenticator App für iPhone, Android, Blackberry und Windows Phone generiert wird. Ein solches Authentifizierungsverfahren bietet Schutz vor einer Vielzahl von Angriffen und verhindert, dass unsichere, leicht zu erratende oder mehrfach genutzte Passwörter über andere Webseiten, die Sie nutzen, an Dritte gelangen.

Wenn Sie auf die Sicherheit Ihres Kontos Wert legen, führt kein Weg an diesem Verfahren vorbei. Sobald die zweistufige Authentifizierung aktiviert wird, benötigen Angreifer nicht nur Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort, sondern auch noch ein zusätzliches einmaliges Kennwort, das sich alle 30 Sekunden ändert. Aufgrund des hohen rechnerischen Aufwands ist es praktisch unmöglich, ein so gesichertes Konto zu manipulieren. Mit der zweistufigen Authentifizierung ist Ihr Betfair Konto bestmöglich abgesichert.


Wie aktiviere ich das Verfahren?
Um die zweistufige Authentifizierung zu aktivieren, gehen Sie, nachdem Sie sich eingelogget haben, zu "Mein Konto" < "Mein Betfair Konto" < "Meine Daten < "Sicherheitseinstellungen". Klicken Sie neben "Zweistufige Sicherheit" auf "Bearbeiten" und folgen den Anweisungen. Dies ist in wenigen Minuten eingerichtet.

Wie nutze ich das Verfahren?
Die zweistufige Authentifizierung funktioniert kinderleicht, und Sie werden sich schnell daran gewöhnen. Zunächst loggen Sie sich wie gewohnt ein. Wenn Ihre Login-Daten korrekt sind, wird Ihnen ein weiterer Anmeldebildschirm angezeigt. Öffnen Sie die Google Authenticator App auf Ihrem Telefon und geben Sie den Verifizierungscode in Ihren Browser ein. Wenn der Code korrekt war, sind Sie jetzt in Ihrem Profil eingeloggt. Sie können wählen, ob diese Abfrage bei jeder Anmeldung durchgeführt wird, oder wenn ein neues Gerät/Browser genutzt wird.

Wie deaktiviere ich das Verfahren?
Um die zweistufige Authentifizierung zu deaktivieren, besuchen Sie unter "Mein Konto" < "Mein Betfair Konto" < "Meine Daten < "Sicherheitseinstellungen". Wenn die zweistufige Authentifizierung für Ihr Konto aktiviert ist, wird der Status als „Ein” angezeigt. Um die zweistufige Authentifizierung zu deaktivieren, klicken Sie in der Dropdown-Liste auf „Abschalten“.

Alternativ haben Sie die Möglichkeit, das Verfahren vorübergehend zu deaktivieren. Dabei stehen Ihnen zwei Optionen zu Verfügung: "1 Tag" und "1 Woche".


Wenn Sie die zweistufigen Authentifizierung einrichten, erhalten Sie eine Liste von Ersatzcodes. Mit diesen Codes können Sie sich auch ohne Ihr Telefon einloggen, indem Sie einen davon ans Ende Ihres Kennworts anhängen.

Beispiel:
Ihr Kennwort lautet „B3tF4!rsm$r7“ und einer der Ersatzcodes „367622311“. Daraus ergibt sich als neues Kennwort „B3tF4!rsm$r7367622311“. Für eine Liste aller Ersatzcodes besuchen Sie unter "Mein Konto" < "Mein Betfair Konto" < "Meine Daten" < "Sicherheitseinstellungen". Um die Ersatz-Verifizierungscodes angezeigt zu bekommen, klicken Sie auf die Dropdown-Liste für "Ersatz-Login-Optionen".

Was passiert, wenn ich keine Ersatzcodes habe?
Wenn Sie Ihre Mobiltelefonnummer hinterlegt haben, besteht die Möglichkeit, Ihnen ein einmaliges Kennwort via SMS zu senden. Sollte dies nicht möglich sein oder funktionieren, müssen Sie sich mit unserem Kundenservice in Verbindung setzen. Die Sicherheit Ihres Kontos liegt uns sehr am Herzen. Sobald wir Ihre Identität bestätigt haben, sind Sie in kürzester Zeit wieder dabei. Seien Sie darauf vorbereitet, einige Sicherheitsfragen zu Ihrem Konto zu beantworten.


Ein "vertrauenswürdiges Gerät" ist ein Gerät, das Sie während des Login-Vorgangs durch Auswählen der Option "Klicken Sie hier, um zu bestätigen, dass das von Ihnen verwendete Gerät sicher ist" freigegeben haben, beispielsweise Ihr Smartphone oder Laptop. Wenn Sie sich mit einem vertrauenswürdigen Gerät einloggen, müssen Sie nur Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort eingeben. Jedes Mal, wenn Sie sich mit einem neuen, unbekannten Gerät einloggen, werden Sie aufgefordert, einen Verifizierungscode einzugeben. Einmal freigegeben, wird das Gerät dann Ihrem Konto hinzugefügt.

Warum sollte ich vertrauenswürdige Geräte nutzen?
Indem Sie den Zugriff auf Ihr Konto auf eine Auswahl von bekannten Geräten beschränken, benötigen Sie beim Login nur Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort. Auf diese Weise ist Ihr Konto durch das zweistufige Authentifizierungsverfahren gesichert, ohne dass Sie bei jedem Login einen Verifizierungscode eingeben müssen.

Wie nutze ich vertrauenswürdige Geräte?
Das erste Mal, wenn Sie sich mit einem unbekannten und somit noch nicht vertrauenswürdigen Gerät einloggen, werden Sie aufgefordert, für das zweistufige Authentifizierungsverfahren einen Verifizierungscode einzugeben. Setzen Sie den Hacken im Kästchen neben "Klicken Sie hier, um zu bestätigen, dass das von Ihnen verwendete Gerät sicher ist". Sobald Sie sich erfolgreich eingeloggt haben, wird das Gerät zur Liste vertrauenswürdiger Geräte hinzugefügt. Einfacher geht's nicht!

Wie entferne ich ein Gerät aus der Liste vertrauenswürdiger Geräte?
Um ein Gerät aus der Liste vertrauenswürdiger Geräte zu entfernen, besuchen Sie unter "Mein Konto" < "Mein Betfair Konto" < "Meine Daten" < "Sicherheitseinstellungen" und setzen Sie einen Hacken in dem Dropdown Menu neben "Login-Einstellungen" bei "Zuvor vertrauenswürdige Geräte vergessen" und klicken Sie dann auf "Änderungen speichern". Alle vertrauenswürdigen Geräte werden aus der entsprechenden Liste gelöscht und müssen beim nächsten Login neu verifiziert werden.


Welche Betfair Produkte verlangen nicht ausdrücklich einen Verifizierungscode?
Außer einigen Drittanbieterprodukten müssen Sie auch bei den folgenden Betfair Produkte einen Verifizierungscode der Google Authenticator App an das Ende Ihres Kennworts anhängen, um sich erfolgreich einzuloggen.

  • Mobile Web Exchange (touch.betfair.com)
  • Lite (lite.betfair.com)
  • Mobile Timeform (timeform.betfair.com)
  • iPad Exchange native App
  • Mobile Mobet

Welche Drittanbieter unterstützen die zweistufige Authentifizierung nicht?
Die vorbeschriebene Methode der zweistufigen Authentifizierung wird von den meisten Drittanbietern unserer Produkte unterstützt. Bitte beachten Sie, dass folgende Produkte die zweistufige Authentifizierung im Augenblick nicht unterstützt und kann daher für diese Produkte nicht genutzt werden.

  • Bet Trader Evolution


Sollte die zweistufige Authentifizierung eingeschaltet sein, kann eine automatisierte Software (oder Bots) die auf Betfair mit Application Programming Interface (sog. AIP6) zugreift, nicht genutzt werden. Dies liegt daran, dass die automatisierte Software nicht die Möglichkeit hat, den von Google Authenticator generierten Bestätigungscode zu übermitteln.

Die nächste Generation von Application Programming Interface (sog. API-NG) ist verfügbar und bietet einen alternativen und wirkungsvollen Authentifizierungsmechanismus. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte das Betfair Developer Program.

War das eine Hilfe?

Du hast die gewünschte Antwort nicht gefunden?

Der schnellste Weg, uns von 10:00 bis 19:00 zu erreichen