Exchange Games: Was ist Exchange Hi Lo und wie wird es gespielt?

Exchange Hi Lo ist Betfairs Version des beliebten aufregenden Kartenspiels, bei dem der Spieler vorhersagen muss, ob die nächste Karte höher oder niedriger sein wird. Bei Betfairs einzigartiger Version geht es um die perfekte Strategie, bei der ein Computer entscheidet, ob die nächste Karte höher oder niedriger sein wird. Sie wetten darauf, wie weit der Computer kommt, bevor er eine falsche Vorhersage macht.

Die Strategie des Computers ist denkbar einfach - wenn die Zahl der Karten, deren Wert über der letzten gezogenen Karte liegt, größer oder gleich der anderen verbleibenen Karten liegt, wird der Computer auf “höher” tippen. Wenn mehr Karten unter dem Wert liegen, wird er “niedriger” tippen. Beispiel: Die erste ausgegebene Karte ist 5, und es gibt 3 Karten mit niedrigerem Wert und 9 Karten mit höherem Wert. Der Computer wird vorhersagen, dass die nächste Karte höher ausfällt.

In jedem Spiel gibt es 13 Karten, jede davon mit dem Wert einer Pik-Karte. Das Spiel beginnt, und die erste Wettrunde findet statt, dabei werden alle Karten aus der beliebig gemischten Karstenfolge verdeckt ausgelegt. Spieler können jetzt Back- oder Lay-Wetten darauf abschließen, wie weit sie glauben, dass der Computer die Karten richtig vorausagt Jedes Spiel wird mit 13 Karten, die jeweil den Wert einer Pik-Karte haben. Das Spiel beginnt, und die erste Wettrunde startet damit, dass alle Karten gemischt und verdeckt sind. Spieler können Back- oder Lay-Wetten abschließen, je nachdem wie sie glauben, wie weit der Computer richtige Voraussagen macht, bevor er eine falsche macht.

Jede Wettrunde dauert eine bestimmte Zeit an, bis alle offenen Wetten storniert werden und die nächste Karte aufgedeckt wird. Die verbleibende Rundenzeit wird von der Statusanzeige über der obersten Kartenreihe ausgewiesen (bitte beachten Sie, dass es sich dabei nur um eine ungefähre Richtlinie handelt).

Zu Beginn der ersten Wettrunde sind keine Karten aufgedeckt, und Wetten können auf alle Ergebnisse abgeschlossen werden. Am Ende der ersten Runde werden alle offenen Wetten storniert, und die Startkarte wird aufgedeckt. Alle Auswahlen mit eindeutigem Ergebnis werden abgerechnet, und die zweit Wettrunde beginnt. Am Ende der zweiten Wettrunde werden alle offenen Wetten storniert, und Karte 1 wird aufgedeckt. Das Spiel Endet, wenn die Vorhersage falsch ist, ansonsten geht das Spiel weiter, wobei die feststehenden Auswahlen abgerechnet werden, bevor die nächste Wettrunde beginnt. Das Spiel geht bis zu maximal 12 Wettrunden weiter.

War das eine Hilfe?

Du hast die gewünschte Antwort nicht gefunden?

Der schnellste Weg, uns von 10:00 bis 19:00 zu erreichen