Poker: Wie werden Beträge im Zusammenhang mit abgebrochenen oder unterbrochenen Turnieren zurückerstattet?

AUSZAHLUNGSRICHTLINIE FÜR UNTERBROCHENE TURNIERE


Heads-up Poker-Turniere

  • Beiden Spielern werden der Buy-In und die Gebühr zurückerstattet.


Sit & Go-Turniere (SNGs)

  • Ausgeschiedene Spieler erhalten keine Rückerstattung.
  • Verbliebene Spieler erhalten Rückerstattungen wie folgt:
    i) Buy-In und Gebühr werden zurückerstattet.
    ii) Jeder Spieler erhält einen identischen Anteil an den Buy-Ins der ausgeschiedenen Spieler.   


Multi Table Turniere (MTT) – Garantierter Preis

Die Abrechnung hängt davon ab, in welcher Phase sich ein Turnier zum Zeitpunkt der Unterbrechung befindet:

Die Preisgeldphase wurde noch nicht erreicht (wenn sich das Turnier noch in der Re-Buy-Phase befindet, setzt sich der Preispool aus Buy-Ins und Add-Ons zusammen. Sobald die Re-Buy-Phase abgeschlossen ist, besteht der Preispool im angepriesenen garantierten Preis):

  • Ausgeschiedene Spieler erhalten keine Rückerstattung.
  • Verbliebene Spieler erhalten Rückerstattungen wie folgt:
    i) Rückerstattung von Buy-In(s) und Gebühr
    ii) Der aktuelle Preisgeldsaldo wird wie folgt ausgezahlt:
        a) 50% des Preisgeldes werden zu gleichen Teilen unter den verbliebenen Spielern aufgeteilt.
        b) 50% werden proportional zur Anzahl der Spielerchips verteilt.

Die Preisgeldphase wurde erreicht:

  • Ausgeschiedene Spieler erhalten keine Rückerstattung.
  • Verbliebene Spieler erhalten Rückerstattungen wie folgt:
    i) Rückerstattung von Buy-In(s) und Gebühr
    ii) Jeder Spieler erhält einen Betrag, der dem Preis entspricht, den der nächste ausgeschiedene Spieler erhalten hätte, wenn das Turnier nicht unterbrochen worden wäre.
    iii) 50% des restlichen Preispools werden zu gleichen Teilen und 50% proportional zur Anzahl der Spielerchips verteilt


Multi Table Turniere (MTT) – kein garantierter Preis

Die Abrechnung hängt davon ab, in welcher Phase sich ein Turnier zum Zeitpunkt der Unterbrechung befindet:

Die Preisgeldphase wurde nicht erreicht.

  1. Ausgeschiedene Spieler erhalten keine Rückerstattung.
  2. Verbliebene Spieler erhalten Rückerstattungen wie folgt:
    i) Rückerstattung von Buy-In(s) und Gebühr
    ii) Der aktuelle Preisgeldsaldo wird wie folgt ausgezahlt:
        a) 50% des Preisgeldes werden zu gleichen Teilen unter den verbliebenen Spielern aufgeteilt.
        b) 50% werden proportional zur Anzahl der Spielerchips verteilt.

Die Preisgeldphase wurde erreicht:

  1. Ausgeschiedene Spieler erhalten keine Rückerstattung.
  2. Verbliebene Spieler erhalten Rückerstattungen wie folgt:
    i) Rückerstattung von Buy-In(s) und Gebühr
    ii) Jeder Spieler erhält einen Betrag, der dem Preis entspricht, den der nächste ausgeschiedene Spieler erhalten hätte, wenn das Turnier nicht unterbrochen worden wäre.
    iii) 50% des restlichen Preispools werden zu gleichen Teilen und 50% proportional zur Anzahl der Spielerchips verteilt.


Freerolls

Die Abrechnung hängt davon ab, in welcher Phase sich ein Turnier zum Zeitpunkt der Unterbrechung befindet:

Die Preisgeldphase wurde nicht erreicht:

  1. Ausgeschiedene Spieler erhalten keinen Preis.
  2. Ve

War das eine Hilfe?

Du hast die gewünschte Antwort nicht gefunden?

Der schnellste Weg, uns von 10:00 bis 19:00 zu erreichen